Website Briefing

Website Konzept: Briefing

Briefing
100,-€
Gesamtkonzept
1.200,-€
Webseite Planung

Bessere Websites
durch professionelles Briefing

Um konkret zu planen, welche Leistungen zur Erstellung Ihres Internetauftritts erbracht werden sollen, ist es wichtig dass Sie sich für das erste Gespräch Zeit nehmen. So können wir im Vorfeld möglichst genau klären, welche Vorstellungen Sie haben und welche Inhalte auf der Website erscheinen sollen. Dadurch lassen sich der Zeitaufwand und Kosten für das bevorstehende Webprojekt genauer abschätzen.

Das Briefing legt das Fundament für Ihr neues Gestaltungskonzept. Ist das Briefing sorgfältig verfasst, ist es für uns als Ihre Experten für Webdesign leichter zu verstehen, was Sie brauchen. So arbeiten wir produktiver für Sie. Und Sie erhalten bessere Ergebnisse!

Nehmen Sie sich diese Zeit!

Die Briefing- Vorlage als pdf.
Sie können auch das Briefing- Formular online ausfüllen und uns zukommen lassen.

Diese Informationen fließen ins Briefing mit rein

AllgemeinStrategieZielgruppeMarktInhaltVorgabenTechnikCMSMarketingAbwicklungBudget

Allgemeine Angaben zu Ihrem Unternehmen

  • Projektverantwortlicher
  • Firmenname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • Haben Sie mehrere Standorte?
  • Haben Sie besondere Qualifikationen, Zertifikate, Auszeichnungen, Veröffentlichungen?

Strategie

  • Handelt es sich um eine vollständige Neuentwicklung der Website oder eine Überarbeitung (Re-Design)?
  • Wozu benötigen Sie die Website in erster Linie?
  • Welche weiteren Ziele gibt es?
  • Wie wird das Erreichen der Ziele gemessen?
  • Welche Bedeutung hat das Web für die Firma?
  • Wie definieren Sie mit einem Satz Ihre Tätigkeit/Angebot?
  • Gibt es einen Slogan oder ein Motto?
  • Ist das Angebot eher regional, bundesweit oder international?

Zielgruppe

  • Wer ist die Primärzielgruppe?
  • Wer sind die Sekundärzielgruppen?
  • Mit welchen Fragen und Erwartungen kommen die Besucher auf die Site?
  • Welche anderen Websites besucht die Zielgruppe, welche Zeitschriften liest sie, welche Apps nutzt sie?

Markt

  • Was ist das besondere Merkmal Ihrer Firma/Angebot. Wo liegt der Kundenvorteil?
  • Wie ist Ihre Marktposition?
  • Wer sind Ihre wichtigsten Konkurrenten?
  • Was sind deren Stärken?
  • Wie beurteilen Sie selbst deren Webauftritte?
  • Welche Apps bieten die Mitbewerber an, sind sie erfolgreich?
  • Sind die Mitbewerber im Social Media aktiv und erfolgreich?

Inhalt

  • Welche Inhalte sind für die Website vorgesehen?
  • Wie groß soll die maximale Website-Tiefe (Ebenen) sein?
  • Was sollten Ihre Kunden unbedingt über Ihre Firma/Produkte wissen?
  • Welche Produkte/Dienstleistungen werden angeboten?
  • Preissegment
  • Welche Funktionen soll die Webseite beinhalten?
  • Sind mehrere Sprachfassungen geplant? Wenn ja, welche?
  • Welche Inhalte sind vorhanden? Gibt es Texte, kann man diese im besten Fall umschreiben?
  • Welche Grafiken, Fotos, Filme etc. sind vorhanden? Ist die Qualität ausreichend? Haben Sie die Rechte an den Materialien?
  • Sollen Werbebanner auf der Site geschaltet werden?
  • Wie oft soll die Website / einzelne Inhalte aktualisiert werden?
  • Wünschen Sie eine ganzheitliche Betreuung bei Seitenpflege?

Vorgaben

  • Welche CI/CD Vorgaben sind im Projekt zu berücksichtigen? Wie soll Ihr Corporate Design im Web umgesetzt werden?
  • Welche Farben, Formen, Schriften und Logos/Bilder müssen zwingend integriert werden?
  • Sind die Schriften, Bilder, Videos auch für die Online Verwendung lizenziert?
  • Wie viele unterschiedliche Seitengestaltungen (Templates) brauchen Sie?
  • Soll das Layout an mobile Geräte wie Tablets oder Smartphones angepasst werden?

Technik

  • Gibt es bereits eine Domain?
  • Sollen (weitere) Domains registriert werden? Wenn ja, wer macht dies? Wer soll der Halter sein?
  • Was soll mit alten Domains geschehen? (eigenständig / mit Weiterleitung)
  • Gibt es schon einen Server / Hoster, auf dem die Site geladen werden soll?
  • Welche technischen Voraussetzungen stehen zur Verfügung? (z.B. PHP5, MySQL Datenbank etc.)
  • Haben Sie Zugangsdaten zum Server? Sind Sie bereit, diese für den Projektablauf bekannt zu geben?
  • Besteht die Möglichkeit den Host zu wechseln? (könnte notwendig sein, je nach den technischen Spezifikationen des Servers)
  • Gibt es Systeme, mit denen Ihre Website interagieren (Daten austauschen) soll/muss? (z.B. Warenwirtschaftssysteme, Newslettersysteme, Shopsysteme etc.)
  • Welche Browser sollen unterstützt werden?
  • Soll die Website auch ohne Plug-in-Technologien wie z.B. Flash vollständig bedienbar sein?
  • Soll die Website für das Ausdrucken im CI/CD optimiert werden?

CMS

  • Brauchen Sie ein Content Management, um Ihre Website selber ohne Programmierkenntnisse pflegen zu können?
  • Ist eine CMS Schulung für das Bearbeiten von Bildern und Texten nötig?
  • Wenn eine Schulung benötigt wird, wie viele Personen werden an welche Schulungen teilnehmen?
  • Steht bei Ihnen ein Konferenzraum mit Beamer und PC zur Verfügung?

Marketingmaßnahmen

  • Wie soll für die Website geworben werden?
  • Ist eine Suchmaschinenoptimierung der Website Bestandteil des Projektes?
  • Soll im Anschluss eine Anmeldung bei den wichtigsten Suchmaschinen und Webkatalogen erfolgen?
  • Sollen Sharing-Möglichkeiten für Social Media auf der Seite Integriert werden? Wenn ja, welche Portale sollen unterstützt werden?
  • Sollen Social Plug-Ins/Widgets auf der Seite integriert werden (z.B. Facebook Comments, Twitter Ticker, etc.)?
  • Bestehen bereits Profile auf Social Media-Plattformen (z.B. Xing, Facebook, Twitter)? Wenn ja, auf welchen? Wenn nein, soll einen Auftritt erstellt werden und auf welchen Plattformen?
  • Sollen die Profile wenn möglich individuell gestaltet werden? (z.B. Facebook Welcome Tab, Profilbild, etc.)
  • Soll ein bestehendes Newsletter Tool verwendet werden? Soll ein Newsletter Tool empfohlen werden?
  • Soll das Newsletter Tool HTML tauglich sein, d.h. Newsletter mit Bildern und gestylter Schrift versenden?
  • Soll das Newsletter Tool die User Klicks über eine Analyse tracken?

Abwicklung

  • Wann soll das Projekt abgeschlossen sein?
  • Wer ist an den Entscheidungen / Abnahmen beteiligt?
  • Wie viel Zeit muss für Abnahmen vorgesehen werden?
  • Sind externe Beurteilungen (Evalution, Usability- Test, Gutachten) geplant?
  • Sind funktionsfähige Zwischenversionen der Website nötig?
  • Soll die regelmäßige Wartung und Pflege der Website durch uns übernommen werden, oder führen Sie diese Arbeiten in Zukunft selbst durch? Hierbei geht es um die technische Wartung (z.B. Softwareupdates) und nicht um das Einstellen und Pflegen reiner Inhalte (Texte, Bilder etc.).

Budget

  • Wie viel Geld steht zur Verfügung?
  • Wer zahlt Rechte und Lizenzen?
  • Soll der Quellcode mit übergeben werden?
  • Können Sie/Ihre Kollegen Teile der Arbeit übernehmen, um Kosten zu senken? (Digitalisierung, Aufbereitung der Inhalte, Recherche, Übersetzung, sonstiges)