Zieldefinition

Website Konzept: Zieldefinition

Zieldefinition
50,-€

Gesamtkonzept
1.200,-€
Webseite Planung

Website-Ziele definieren und erreichen

In vielen Fällen wird die Erstellung einer neuen Website als das Endziel betrachtet. Die richtige Frage ist jedoch immer: Welche Ziele möchten Sie mit Ihrer Internetpräsenz erreichen? Die Potenziale, die durch eine solche Herangehensweise entdeckt werden, sind viel größer als vermutet.

Um mit einer Website erfolgreich zu sein, muss man wissen, welches Ziel die Seite hat und mit welchen Werbemaßnahmen man dieses Ziel erreichen will. Sie werden staunen: Viele Unternehmen sind sich über Ihre Webseiten-Ziele nicht im Klaren.

Warum die Website- Ziele definieren?Welche Ziele lassen sich mit einer Website erreichen?Wie formulieren Sie messbare Website- Ziele?Website- Ziel formuliert am Beispiel

Warum die Website- Ziele definieren?

Oft hören wir beim ersten Gespräch von unseren Kunden:p>

„Ich brauche eine Website, damit ich im Internet vertreten bin. Eine Internetseite hat doch heutzutage jeder.“

Doch was zeichnet eine erfolgreiche Website aus? Eine Website, die sowohl dem Seitenbetreiber als auch dem Besucher einen Mehrwert bietet

  • Stellen Sie sich folgendes Beispiel vor: Die Firma XY betreibt eine Massagepraxis und bietet dem Besucher eine wunderschöne Seitenoberfläche. Da freut sich das Auge, wenn man hinschaut. Aber!!! Der Seitenbesucher sucht vergeblich nach Preisen, Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten. Was passiert? Spätestens nach 3 Minuten, wenn man sich durch die schönen Massagebilder durchgeklickt hat, verlässt der Besucher die Seite und kehrt nie wieder zurück. Soviel zum Thema „neue Kunden gewinnen“.
  • Positivbeispiel: Die Massagepraxis AB hat sich von Anfang an das Ziel gesetzt, innerhalb der nächsten 3 Monate 250 Kunden aus der unmittelbaren Nachbarschaft zu gewinnen. Wie soll das geschehen? Die Website bietet jede Menge Informationen über die verschiedenen Massagen und Wellnessanwendungen, die angeboten werden. Bereits auf der Startseite wird der Besucher auf aktuelle Preis- Aktionen aufmerksam gemacht. Zugleich kann der potenzielle Kunde ohne Umwege einen Termin vereinbaren oder einen Gutschein erwerben. Ziel erreicht!!! Es kommen neue Kunden, die wiederum bei ihren Freunden und Verwandten für die neue Massagepraxis werben.

Bevor wir von Expert-Webdesign mit der eigentlichen Arbeit – der Entwicklung Ihres neuen Webauftritts – beginnen, brauchen wir ein konkretes Ziel vor Augen, wo Sie als unser Auftraggeber hin wollen. Denn nur so können wir uns sicher sein, dass unsere Arbeit vollständig erfüllt wird und Sie das maximale Endergebnis erreichen.

Welche Ziele lassen sich mit einer Website erreichen?

Das Internet bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Dementsprechend vielfältig sind auch die Ziele, die Sie mithilfe des Internets erreichen können:

  • Online verkaufen: E-Commerce-Seiten haben in erster Linie das Ziel, die Produkte ?ber die verschiedenen Kan?le online zu verkaufen.
  • Kontakte gewinnen: Webseiten verfolgen oft das Ziel, durch Informationen Interesse bei Seitenbesuchern zu wecken, Vertrauen in die eigenen Produkte oder Dienstleistungen zu schaffen und somit echte Kunden zu gewinnen.
  • Kommunikation steuern: Die gewonnen Neukunden sollen sich in Stammkunden verwandeln. Eine gezielte Kundenkommunikation (etwa in Form von Newslettern) ist ein starkes Marketing- Instrument – vor allem im Zeitalter von Social Media.
  • Hohe Nutzungsintensität: Durch tolle Angebote, Videos und interessante Inhalte können die Kunden motiviert werden, die Website regelmäßig zu besuchen. Damit wird die Seite nicht nur für Besucher interessant, sondern auch für die Platzierung von fremder Werbung. Folgende Ziele können damit erreicht werden: Umsatzsteigerung durch Werbung, viele Besucher, Kundenbindung und Bekanntheitsgrad.
  • Kostenreduktion bei Geschäftsprozessen: Mit Hilfe einer service-orientierten Website können Sie zeit- und kostenintensive Prozesse im Service und Beratung gezielt steuern. Dies mittels FAQs, Download- Hilfen und Foren. Ziel ist es, die Service- Bereiche möglichst perfekt auszubauen und für die Benutzer zu optimieren.

Wie formulieren Sie messbare Website- Ziele?

Stellen Sie sich eingangs diese wichtigen Fragen, wie zum Beispiel:

  • Was will ich erreichen?
  • Welche Mittel stehen mir zur Verfügung?
  • Wie viel Zeit habe ich dafür?
  • Auf welchem Weg komme ich zu meinem Ziel?
  • Auf welchem Weg komme ich zu meinem Ziel?

Ziele sind umso besser und wirkungsvoller, je detaillierter sie beschrieben sind. Die bewährte SMART- Methode liefert den Ansatz für Zielformulierung.

  • Spezifisch, d.h. unmissverständlich und konkret. Verwenden Sie keine allgemeine oder unklare Formulierung.
  • Messbar, d.h. die Ziele müssen mit konkreten Zahlen belegbar sein. So können Sie erkennen, ob Ihr Ziel erreicht wurde oder nicht.
  • Attraktiv oder auch akzeptabel, d.h. dass Ihre Ziele eine positive optimistische Beschreibung haben. Das führt dazu, dass Sie und Ihre Mitarbeiter mit Motivation und Zuversicht das Ziel verfolgen.
  • Realistisch, d.h. dass Ihre Ziele mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln wirklich erreichbar sind. Ihre Ziele sollten aber auch nicht anspruchslos sein. Das wirkt genauso demotivierend wie scheinbar unerreichbar formulierte Ziele.
  • Terminiert, d.h. dass Sie sich einen festen Termin setzen, bis zu dem Sie Ihr Ziel erreichen wollen. Sie können sich natürlich auch Meilensteine setzen, welche wieder mit realistischen messbaren Zahlen belegt werden können.

Website- Ziel formuliert am Beispiel

Kommen wir noch mal auf unser Beispiel mit der Massagepraxis zurück. Es sollen innerhalb der nächsten 3 Monate 250 Kunden aus der unmittelbaren Nachbarschaft gewonnen werden.

Spezifisch neue Kunden gewinnen
Messbar 250 Kunden (Messinstrument: Kundendatenbank)
Attraktiv Steigerung des Bekanntheitsgrads, Besucheraufkommen
Realistisch eventuell Einschätzung von anderen gleichwertigen Anbietern
Terminiert nächste 3 Monate